Bandini

Geboren 1975, leitet sein Pseudonym von dem amerikanischen Autor John Fante ab. Vom Vater, der Zeichner, Szenarist und Bildhauer ist, hat er die Leidenschaft für Bilder: Illustration, Malerei, Graffiti. Drei Jahre am Saint-Luc in Lüttich, dann Arbeit in Werbung und Illustration sowie für die Gewerkschaft. Wird Mitglied in der Designergruppe Cold Fear, fertigt Fantasy-Cover für J’ai lu.

blondebrownie.blogpot.com